Überspringen zu Hauptinhalt

Stelle dich innerlich auf das ein, was du in deinem Leben vorfinden möchtest.

Wie macht man das? Na ganz einfach: Man gibt den eigenen Träumen die Chance zu erreichbaren Zielen zu werden. Diese Zielbilder lässt man gedanklich und emotional nicht mehr los, bis sie zur Realität geworden sind. Danach taucht man wie ein Perlentaucher in seiner Innenwelt nach den nächsten Traumbildern, die zu Zielen werden sollen und verfährt genauso.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.