skip to Main Content

Presse

Ranking: „Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen“

Das Buch ist ab dem 10.11.2017 im Buchhandel erhältlich. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wie sich das Ranking entwickelt.

Buchrezensionen

Atemlos...durch den Tag

Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen Wege zu einem selbstbestimmten Leben
Vereinbarkeit, Work-Life-Balance, Nein-Sagen, Burn-out, bedürfnisorientiert – viele Schlagworte, die man aktuell überall hört. Diana Dreeßen hat dazu aus ihrem Coaching-Praxis Alltag heraus einen Ratgeber geschrieben, der Wege zu einem selbstbestimmt(er)en Leben aufzeigt.
(mehr …)

Marie aus E.
Bewertung: 5

Endlich durchatmen

Durchatmen! Immer wieder durchatmen, wenn man das Buch liest. Denn Diana Dressen Dreßen hat den Kern unserer Alltagsprobleme entblösst. Wir jagen den To-Dos hinterher. Nur noch diese eine Sache…dann kann ich mich entspannen, dann, morgen, mache ich es anders. Nur noch… (mehr …)

Vida E.
Bewertung: 5

Das wahrscheinlich beste Coaching Buch zur Zeit am Markt

Seit 21 Jahren bin ich nun erfolgreich als Coach, Trainer und Autor am Markt tätig. Daher kann und darf ich mir dieses Statement erlauben. Diana Dreeßen gehört für mich zu den 5 besten Management Trainern und Coaches im deutschsprachigen Raum. Ihre positiven Feedbacks, Ergebnisse und Veränderungsprozesse scheinen noch lange nicht ausgeschöpft zu sein. Sie ist die unangefochtene Chefin in einer hart umkämpften Branche. (mehr …)

Peter Buchenau
Bewertung: 5

Ein selbstbestimmtes Leben führen

Frieden mit sich selbst zu schließen ist eine Kunst, die man erlernen kann. So kann man von der Fremdbestimmung zur Selbstbestimmung gelangen, denn das Leben ist zu kurz, um es aus der Hand zu geben. Damit kann man seine seelische Immunkraft steigern, wieder die Verantwortung für sich übernehmen und etwas an seinem Denken und Handeln verändern. Es geht darum, aus dem inneren Käfig, dem selbstgebauten Funktionsgefängnis, auszubrechen. (mehr …)

Düsseldorfer Lesefreunde
Bewertung: 5

Ein toller Lebensratgeber

Um zu sich selbst zu finden, muss man an sich arbeiten. Das wird einem spätestens klar, wenn man das Begleitbuch zu diesem Buch durchblättert und erkennt, dass es dem Workbook aus dem Englischunterricht ähnelt. In ihm sind nämlich viele praxisbezogene Übungen. (mehr …)

M.P.
Bewertung: 5

Endlich ich

Diana Dreeßen hat mit diesem Ratgeber nicht nur einen Wegweiser zurück zum eigenen Ich verfasst, sie gibt auch auf sanfte Art den Blick in den Spiegel wieder, den viele von uns kennen. Zwischen Alltagshetze und dem Drang nach Perfektion bleibt meist das eigene Befinden auf der Strecke und man verliert sich selbst aus den Augen. Das Buch und das Workbook sind dabei die perfekten Alltagsbegleiter, um mehr Achtsamkeit zu üben und den Weg aus der selbst auferlegten Funktionsfalle zu finden. (mehr …)

katikatharinenhof
Bewertung: 5

Punktlandung: Hier komme ich bei mir an!

Noch nie habe ich ein Buch, das in die Kategorie „Ratgeber“ gehört, so schnell gelesen, geradezu verschlungen. Schon von den ersten Sätzen an hat mich das Thema gefesselt. Das „Funktionsgefängnis“ aus äußeren und inneren Anforderungen, das Diana Dreeßen beschreibt, ist mir nicht unbekannt. Wie sie an vielen Beispielen schildert, stehe ich damit auch nicht allein. In einem sehr persönlichen und lockeren Schreibstil führt sie in das Thema heran, lädt ein, das eigene Denken und Verhalten zu hinterfragen – und leitet durch sehr praktische, einfache Übungen Veränderungen ein, und das gleich von Anfang an. Der Spannungsbogen steigt von Kapitel zu Kapitel. (mehr …)

Kirsten
Bewertung: 5

Diana Dreessen beschreibt in ihrem neuen Ratgeber, wie sich viele Menschen fühlen: getrieben, überlastet und immer mit langen to-do-Listen beschäftigt. Die wesentlichen Dinge - und vor allem man selbst - bleiben dabei auf der Strecke. Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen und es wirkt wie Medizin! Mit vielen praktischen Tipps und Tricks, wie man sein Leben entschleunigen kann und wieder zur eigenen Kreativität findet, beschreibt die Autorin im lockeren Erzählton und mit unglaublich großem Wissen, was uns im Alltag so antreibt. (mehr …)

Elisabeth Sommer
Bewertung: 5

Diana Dreessen's drittes Buch liest sich nicht wie ein Ratgeber sondern wie eine Geschichte. Mit vielen Beispielen aus ihrem Leben zeigt sie, wie man mit bestimmten Situationen besser klar kommt. Wo man hinschauen sollte und wo die Hürden sind, die es gilt zu überwinden. Ich habe das Buch verschlungen und mich in vielen Beispielen selbst erkannt. Ich werde es bestimmt noch mehrfach lesen, da ich immer etwas Neues daraus mitnehmen, was ich im realen Leben umsetzen kann.

Vielen Dank für dieses Buch, liebe Diana

Pia Lauck

Pia Lauck
Bewertung: 5

Pressemitteilungen

Funk und Fernsehen

Interview am 05.01.2016 im Frühcafé Hamburg

fruehcafe_hamburg

hr2-kultur | Podcast zum Nachhören vom 12.02.2016

Podcast mit Diana Dreessen